100 Jahre SPD Ortsverein Wiesmoor

Sozialdemokraten in der Hochburg feiern Jubiläum

KOMMUNALPOLITIK SPD-Ortsverein Wiesmoor wird 100 Jahre alt – Festakt mit Olaf Lies am Sonnabend

Partei stellt seit 1919 mit Ausnahme der NS-Zeit durchgehend die Ratsmehrheit und den Bürgermeister.

VON DETLEF KIESÉ WIESMOOR – So ganz genau ist es wegen der lückenhaften Quellenlage nicht mehr festzustellen. „Aber für das Jahr 1919 ist definitiv klar, dass es in Wiesmoor einen SPD-Ortsverein gab“, berichtet Till Friedrich. Vor dem Hintergrund des 100. Geburtstags haben der geschichtsinteressierte Mitgliederbeauftragte und der Ratsvorsitzende Jens Peter Grohn (SPD) eine Jubiläumsfestschrift zusammengestellt, in der sie von der Gründung in der noch jungen Blumengemeinde und die Entwicklung bis zur Gegenwart berichten. Vorgestellt wird die von Robert Ahlfs umgesetzte Broschüre am kommenden Sonnabend während eines Festakts in der Blumenhalle.

Meldungen

Personalveränderungen in der Wiesmoorer SPD

Bereits Anfang Oktober wählte die Wiesmoorer SPD auf einer vorgezogenen Jahreshauptversammlung die bisherige stellvertretende Vorsitzende Marika Timker zur neuen Ortsvereinsvorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Benjamin Feiler übernimmt von Timker das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Marika Timker ist innerhalb der niedersächsischen SPD…

Untersuchungskommission legt SPD-Bezirksvorstand Bericht vor

Der SPD Bezirksvorstand hat in seiner Sitzung am 21. Juni in Oldenburg den Bericht der Untersuchungskommission zur Causa „Beekhuis“ entgegengenommen. Im März hatte der Bezirksvorstand eine Untersuchungskommission mit den Mitgliedern Inge Böttcher (Rechtsanwältin), Dietmar Schütz (Jurist, früherer Oberbürgermeister Oldenburg) und…